Research Center for Nov

Research Center for Non-Destructive Testing GmbH

Das Leistungsspektrum der Research Center for Non Destructive Testing GmbH (RECENDT) umfasst die gesamte F&E-Prozesskette von der anwendungsorientierten Grundlagenforschung bis zur Entwicklung neuester Gerätetechnologien für den Einsatz in der Industrie. RECENDT realisiert kundenspezifische, maßgeschneiderte Hightech-Lösungen im Bereich der Materialcharakterisierung und zerstörungsfreien Werkstoffprüfung. Das interdisziplinäre Team aus PhysikerInnen, ChemikerInnen, MechatronikerInnen und EntwicklungsingenieurInnen ist mit modernstem Equipment ausgestattet, um mit seinen Kompetenzen nachhaltig zum Erfolg heimischer und internationaler Unternehmen beizutragen.

News

Auf das aktuell laufende Europäische Förderprogramm Horizon 2020 folgt ab dem 01.01.2021 ein neues Programm zur Forschungsförderung: HORIZON EUROPE. Der bisherige Arbeitstitel war FP9 – nun hat das Kind einen Namen. Geplant ist, ein Budget-Volumen von 100 Milliarden Euro für die Forschung zur Verfügung zu stellen.

Im Rahmen der Business & Technology Roadshow tourte die Upper Austrian Research in Kooperation mit der Business Upper Austria durch Deutschland. Mit dabei war auch ein Exponat der RECENDT zum Thema Augmented Reality im Bereich zerstörungsfreie Prüfung. (Bild © Upper Austrian Research GmbH)

Am 05.07.2018 veranstaltet die RECENDT gemeinsam mit dem UAR Innovation Network den ersten RECENDT-Partners Day. Unter dem Motto „NDT4Industry“ wird im Linzer Science Park das Themenfeld Non-Destructive Testing beleuchtet.

Einladung & Programm!

Hofer Christian, Dipl.-Ing. -

Hofer Christian, Dipl.-Ing.
Area Manager Business Development & Technical Development

Holzer Robert, Dipl.-Ing. -

Holzer Robert, Dipl.-Ing.
Projektleitung & Business Development

Elmecker Regina -

Elmecker Regina
Assistentin Business Development