News

Auf das aktuell laufende Europäische Förderprogramm Horizon 2020 folgt ab dem 01.01.2021 ein neues Programm zur Forschungsförderung: HORIZON EUROPE. Der bisherige Arbeitstitel war FP9 – nun hat das Kind einen Namen. Geplant ist, ein Budget-Volumen von 100 Milliarden Euro für die Forschung zur Verfügung zu stellen.

Im Rahmen der Business & Technology Roadshow tourte die Upper Austrian Research in Kooperation mit der Business Upper Austria durch Deutschland. Mit dabei war auch ein Exponat der RECENDT zum Thema Augmented Reality im Bereich zerstörungsfreie Prüfung. (Bild © Upper Austrian Research GmbH)

Bei uns spielt Licht (meist in Form von Lasern bzw. für die Spektroskopie) im Bereich NDT mittels optischer Technologien eine wichtige Rolle. Daher dürfen wir Sie als Mitglied der Plattform Photonics Austria zum „Internationalen Tag des Lichts“ am 16.05. in Wien recht herzlich einladen...

Einladung & Programm

Am 05.07.2018 veranstaltet die RECENDT gemeinsam mit dem UAR Innovation Network den ersten RECENDT-Partners Day. Unter dem Motto „NDT4Industry“ wird im Linzer Science Park das Themenfeld Non-Destructive Testing beleuchtet.

Einladung & Programm!

Im Rahmen der 9. Sitzung der F&E-Expertengruppe der Plattform Industrie 4.0 konnte auch RECENDT eine Digital-Twin – Applikation präsentieren. Die gemeinsam mit dem Linzer Softwarehaus Catalysts entwickelte Augmented-Reality Lösung zeigt einen Prototyp zur intuitiven Qualitäts-Inspektion von großen Bauteilen – wie z.B. einem Flugzeugrumpf oder (am Foto im Modell zu sehen) einem Flugzeugflügel aus CFK. Die Ergebnisse der automatischen zerstörungsfreien Prüfung (NDT – Non-Destructive Testing) werden dem Realteil überlagert um so einen einfachen Abgleich zwischen gemessenen Daten und realer Inspektion zu ermöglichen.

Holzer Robert, Dipl.-Ing. -

Holzer Robert, Dipl.-Ing.
Project Management & Business Development

Elmecker Regina -

Elmecker Regina
Assistant