Research Center for Nov

Research Center for Non-Destructive Testing GmbH

Das Leistungsspektrum der Research Center for Non Destructive Testing GmbH (RECENDT) umfasst die gesamte F&E-Prozesskette von der anwendungsorientierten Grundlagenforschung bis zur Entwicklung neuester Gerätetechnologien für den Einsatz in der Industrie. RECENDT realisiert kundenspezifische, maßgeschneiderte Hightech-Lösungen im Bereich der Materialcharakterisierung und zerstörungsfreien Werkstoffprüfung. Das interdisziplinäre Team aus PhysikerInnen, ChemikerInnen, MechatronikerInnen und EntwicklungsingenieurInnen ist mit modernstem Equipment ausgestattet, um mit seinen Kompetenzen nachhaltig zum Erfolg heimischer und internationaler Unternehmen beizutragen.

News

06.11.2019 | Photonics Austria veröffentlicht Mitgliederbroschüre

Die Photonics Austria veröffentlichte kürzlich ihre Mitgliederbroschüre.

Auch die RECENDT stellt in der Broschüre ihre Lösungen im Bereich Photonik vor.

Zur Photonics Austria Mitgliederbroschüre...

Im Rahmen der ausgeschriebenen Stelle sollen mithilfe neuester photonischer Technologien im Terahertz Spektralbereich neuartige, 3D-gedruckte Linsen entwickelt werden. Diese sollen weiters in einem Aufbau für Terahertz-basierte Bildgebung integriert und getestet werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

In Linz ist am Donnerstag der "4th International Workshop on Laser-Ultrasound for Metals" (kurz: die „LUS4Metals“) zu Ende gegangen.

Auf Einladung der RECENDT nahmen etwa 45 Forscherinnen und Forscher von internationalen Unternehmen und Forschungseinrichtungen teil.

Holzer Robert, Dipl.-Ing. -

Holzer Robert, Dipl.-Ing.
Projektleitung & Business Development

Elmecker Regina -

Elmecker Regina
Assistentin Business Development