Master- und Diplomarbeit

Im Rahmen der ausgeschriebenen Stelle sollen mithilfe neuester photonischer Technologien im Terahertz Spektralbereich neuartige, 3D-gedruckte Linsen entwickelt werden. Diese sollen weiters in einem Aufbau für Terahertz-basierte Bildgebung integriert und getestet werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Der Technologiebereich Infrarot-Spektroskopie der RECENDT GmbH beschäftigt sich schwer-punktmäßig mit dem Themenfeld chemische Bildgebung.
Im Rahmen der ausgeschriebenen Stelle soll mithilfe neuester photonischer Technologien im mittleren infraroten Spektralbereich eine neue Methode zur chemisch selektiven
Bildgebung entwickelt werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Mit Übermittlung meiner Bewerbung erkläre ich mich damit einverstanden, dass die von mir im Rahmen meiner Bewerbung zur Verfügung gestellten Daten entsprechend den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (DSG 2000) automationsunterstützt verarbeitet werden.