Erkennung von Defekten, Materialfehlern, Delaminationen, Kontaminationen etc.

Erkennung von Defekten, Materialfehlern, Delaminationen, Kontaminationen etc.

Prüfung von Metallen, Polymeren, Halbleitern, Keramiken, Verbundwerkstoffen, etc.

Prüfung hochspezifischer Proben (heiß, kalt, gefährlich, sehr empfindlich, klein, etc.)

Erkennung von Delaminationen – z.b. in Verbundstoffen/CFK, Silizium-Wafers, Beschichtungen, Klebeverbindungen

Zerstörungsfreie Bewertung von Klebeverbindungen

Qualitätskontrolle von Schweißnähten und Punktschweißungen

Erkennung und Abbildung von Defekten unter der Oberfläche verschiedener Materialien

Anfrage

Bitte um Information zu folgenden Angeboten:*

Die übermittelten Daten werden gemäß unserer Datenschutzrichtlinie verarbeitet.

Zurück

Holzer Robert, Dipl.-Ing. -

Holzer Robert, Dipl.-Ing.
Projektleitung & Business Development

Kugler Angela -

Kugler Angela
Assistentin Business Development