News

Im Rahmen der "International School of Quantum Electronics (62nd course)" in Erice in Sizilien/IT wurde bereits zum vierten Mal der FLIR-Award verliehen. Beim Poster-FLIR-Award gingen sowohl der erste als auch der zweite Preis an Arbeiten, die mit - in der RECENDT entdeckten - Rekonstruktionsmethoden durchgeführt wurden.

Mit 01. September ist der Startschuss für das K-Projekt "Photonic Sensing for Smarter Processes" (kurz PSSP) gefallen.

Unter der Leitung der RECENDT GmbH werden in dem 4-jährigen Projekt photonikbasierte Messtechnologien zur Optimierung von Produktionsprozessen in der Industrie weiterentwickelt.

Die Veranstaltung „BioNanoNet Focus on Sensortechnology“ findet am 14. September in Graz statt. Der Bogen spannt sich dabei von der wissenschaftlich-technologischen Exzellenz im Forschungsumfeld bis hin zu den Entwicklungspotenzialen von konkreten Technologien der BioNanoNet-Community. Die RECENDT ist mit einer Keynote Lecture bei der Veranstaltung vertreten. Mehr Informationen finden Sie hier!

Die RECENDT erhielt im Rahmen des „OÖ. Energieforschungsprogramms 2018“ den Zuschlag für ein innovatives Projekt im Bereich der Energieforschung. Unter dem Projekttitel ‚OnRoadCO2‘ erforscht RECENDT eine neuartige Technologie zur Messung von CO2-Emissionen von Fahrzeugen im laufenden Straßenverkehr. Diese Methode wird es ermöglichen, die Abgaswerte unter realen Bedingungen zu bestimmen bzw. zu kontrollieren.

Bei der 14. Quantitative Infrared Thermography (QIRT) Konferenz in Berlin wurde die RECENDT mit dem Grinzato-Preis für den besten wissenschaftlichen Beitrag ausgezeichnet. Gemeinsam mit der BAM und der FH OÖ forscht die RECENDT an der Verbesserung der räumlichen Auflösung in der Infrarot-Thermografie.

Holzer Robert, Dipl.-Ing. -

Holzer Robert, Dipl.-Ing.
Projektleitung & Business Development

Elmecker Regina -

Elmecker Regina
Assistentin Business Development